07.09.2013

McDonalds-ähnliches Objekt in Syrien gefunden – USA überprüfen Einsatzpläne



Die USA überprüfen ihre Einsatzpläne für einen Angriff auf Syrien, weil dort ein McDonalds-ähnliches Objekt gefunden wurde. 



Ein Sprecher der US-Regierung wies darauf hin, dass bislang noch nie zwei Länder gegeneinander Krieg geführt hätten, in denen sich McDonalds-Filialen befinden. „UNO, Internationaler Strafgerichtshof das ist nicht so wichtig. Aber die McDonalds-Regel nehmen wir ernst.“
   
Folglich müsse vor einem Kampfeinsatz geprüft werden, ob es sich bei dem Objekt möglicherweise doch um eine McDonalds-Filiale handele. Dem Vernehmen nach ist das fragliche Objekt der Hauptgrund für das unvermutete Zögern von Präsident Obama in der Frage eines US-Kampfeinsatzes in Syrien.