13.11.2013

Kultur: Céline Dion durch Blockflötisten entthront





Die Blockflöte (engl.: recorder, frz.: flûte à bec, ital.: flauto dolce) ist ein chronisch unterschätztes Instrument. Das liegt daran, dass sie wegen der geringen Anschaffungskosten und anderer Vorzüge bevorzugt in der musikalischen Früherziehung eingesetzt wird. Wird sie jedoch von großen Solisten gespielt, kann sie unerhörte Wirkung entfalten, beispielsweise in den Aufnahmen von Frans Brüggen oder, wie hier, als Vertreter eines neuartigen, unkonventionellen Stils, Matt Mulholland. Das Zusammenspiel von Musik und Bild verfehlt nicht seine Wirkung. Da (v)erblasst so manche Edelchansonnière …