07.05.2015

Streiken bald auch Autobahnen?

Klar, Lokführer koennen ganz schon nerven mit Streiks. Doch es koennte noch heftiger kommen.
                         
Nach uns vorliegenden Exklusivdesinformationen denken mehrere deutsche Autobahnen über einen Ausstand nach. So verlangt die A 7 nach einer neuen, bequemeren Fahrbahndecke. Die A 2 beschwert sich über zu viele LKWs, der Ruhrschnellweg über zu viele »Bloedmänner, die sinnlos über mich hinwegfahren«.

Da ein Streik der Autobahnen zum Zusammenbruch der Wirtschaft führen würde, haben sich führende Industriekapitäne bereits für Verhandlungen ausgesprochen. Unklar ist, ob ein solcher Streik durch das Grundgesetz gedeckt ist. Die Autobahnen bereiten derzeit eine Klage vor, um die Frage zu klären.